freie radikale

Freie Radikale sind anorganische oder organische Verbindungen, die ein oder mehrere ungepaarte (einsame) Elektronen besitzen, of sehr reaktionsfähig sind und als solche häufig nur kurzfristig existieren.

Freie Radikale enthalten nur ein Elektron und sind daher sehr reaktionsfreudig. Sie entreißen anderen Molekülverbindungen Elektronen und verwandeln diese somit ebenfalls in freie Radikale, was einer Kettenreaktion gleich kommt.

Der Organismus kann diese permanente Störung natürlich nicht hinnehmen und hat verschiedene Abwehrmechanismen gegen die freien Radikale gebildet.